Träger

Träger des Hauses St. Josef ist die Sozialwerk Heilig Kreuz gemeinnützige GmbH in Altötting, eine Tochtergesellschaft der Marienheim Mussenhausen gemeinnützigen GmbH und der Stiftung Heilig Kreuz Altötting.
 

Sozialwerk Heilig Kreuz gemeinnützige GmbH

Kreszentiaheimstr. 43
84503 Altötting
Tel.: 08671 / 9270 – 12
Fax: 08671 / 9270 – 60
E-Mail: info@sw-hl-kreuz.de

Website: www.sw-hl-kreuz.de
 

Geschäftsführer:

Bernhard Haimböck
E-Mail: b.haimboeck@sw-hl-kreuz.de

Konrad Pape
E-Mail: k.pape@sw-hl-kreuz.de
 

Sitz der Gesellschaft: Altötting
Registergericht Traunstein HRB 16075
 

Um die Einrichtung von der Entwicklung des Ordens weiter unabhängig zu machen, wurde der Betrieb der Jugendhilfeeinrichtung, Haus St. Josef, zum 01.01.2005 in die Sozialwerk Heilig Kreuz gemeinnützige GmbH ausgegliedert. Damit waren erstmals weltliche Leitungskräfte für die Einrichtung in Büchlberg umfassend verantwortlich.

Ab 2008 und unter nochmaligem hohen finanziellen Engagement der Schwestern vom Heiligen Kreuz begann die Geschäftsleitung mit der kompletten energetischen Sanierung in Kombination mit einer umfassenden Modernisierung der Einrichtung.

Die weitere konzeptionelle Entwicklung unter maßgeblicher Beteiligung des Heimleiters und aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter brachte die Einrichtung zurück in die Erfolgsspur.

Die Sozialwerk Heilig Kreuz gemeinnützige GmbH gehört zu 90% der Marienheim Mussenhausen gemeinnützigen GmbH, eine 100%ige Tochtergesellschaft der Stiftung Heilig Kreuz Altötting und zu 10% unmittelbar der Stiftung Heilig Kreuz Altötting.