Stiftung Heilig Kreuz Altötting

Stiftung Heilig Kreuz Altötting

Kreszentiaheimstr. 43
84503 Altötting
Tel.: 08671 / 9270 – 12
Fax: 08671 / 9270 – 60

Website: www.st-hl-kreuz.de

Eine Stiftung bürgerlichen Rechts unter staatlicher
Aufsicht der Regierung von Oberbayern – Stiftungsaufsicht

 

Vorstand:

Bernhard Haimböck (Vorsitzender)
E-Mail: b.haimboeck@st-hl-kreuz.de

Sr. Manuela Kollmannsberger (Stellvertr. Vorsitzende)
E-Mail: sr.manuela@st-hl-kreuz.de

 

Stiftungsrat:

Sr. Blanca Zarembowicz (Vorsitzende)
E-Mail: sr.blanca@provinzialat-hl-kreuz.de

Sr. Mirjam Sprenger
E-Mail: sr.mirjam.sprenger@provinzialat-hl-kreuz.de

Sr. Conrada Aigner
E-Mail: sr.conrada@provinzialat-hl-kreuz.de

 

Die Stiftung Heilig Kreuz Altötting wurde im Jahr 2009 von den Schwestern vom Heiligen Kreuz gegründet. Neben einem Grundstockvermögen gehören der Stiftung die Grundstücke und Gebäude die zum Betrieb des Marienheims in Mussenhausen und zum Betrieb des Haus St. Josef in Büchlberg notwendig sind. Die Stiftung unterstützt mildtätige, religiöse und gemeinnützige Zwecke (siehe Satzung der Stiftung Heilig Kreuz Altötting).